HISANI - Rhodesian Ridgeback Kennel
HISANI - Rhodesian Ridgeback Kennel

Ein Welpe vom Kennel Hisani

Hisani, von guter Natur,

das Ziel ist gesunde und wesensfeste Hunde zu züchten.

 

Die Welpen werden im beheizten, lichtdurchfluteten Wintergarten geboren. Dieser ist mit unserer Wohnung verbunden. In den ersten Wochen werden die Welpen diesen Wohnbereich erkunden und die ersten Reize wahrnehmen. Die Welpen werden familienbezogen, unter ständiger Aufsicht heranwachsen. Nach der dritten Woche und je nach Wetterlage können die Welpen auch den gesicherten Outdoorspielplatz erobern. Die verschiedensten Spielsachen und Unterböden, wie Rasen, Pflaster, Sand, Steine werden ausprobiert, so werden die kleinen Strolche auf die verschiedene Umweltreize vorbereitet. Andere Tiere wie Katzen, Hühner, Enten, Schafe und Kühe werden die Welpen bei ihren Streifzügen kennenlernen.

Ebenso ist es wichtig, das die Welpen zu fremden Personen, erste Kontakte  bekommen.

Sie können uns gerne besuchen.

Ich lasse eine umfangreiche Gesundheitsuntersuchung, das Chippen, Entwurmen und Impfen durch einen Tierarzt durchführen. 

Nach der achten Lebenswoche wird eine Wurfabnahme durch einen Zuchtwart der DZRR stattfinden.

Danach können die Welpen in ein Neues zu Hause umziehen.

Sie sollten tierlieb sein und Zeit für die Erziehung haben.

Im neuen zu Hause, wenn Schutz und Sicherheit von Mutter und Geschwistern fehlen, sollten Sie für Ihren Welpen da sein. Der Welpe sowie auch später der erwachsene Hund, sollten möglichst nah bei seiner/en Kontaktperson/en leben. Das heißt nicht unbedingt im Bett, sondern mit Familienanschluss. Eine Welpenspielstunde und anschließende Kurse sind meines Erachtens ein Muss.

Zu allen Fragen der Erziehung, Haltung und Fütterung berate ich Sie gerne.



Meine Welpen werden nicht in eine Zwingerhaltung abgegeben!

News

Besucherzähler

Aktualisiert am: 15.10.2017


Anrufen

E-Mail

Anfahrt